Eine neue Schule für Zürich

Eine freie demokratische Schule nach dem Sudbury-Modell in der Region Zürich

Die Hirnforschung zeigt, dass wir alle, Kinder und Erwachsene, vor allem dann nachhaltig lernen, wenn wir uns für etwas interessieren und etwas tun, was uns begeistert. Freie demokratische Schulen bieten eine Umgebung für dieses fokussierte, nachhaltige Lernen. Solche Schulen bestehen und bewähren sich in anderen Ländern teilweise seit Jahrzehnten. Sie ermöglichen Kindern, ihren eigenen Weg zu suchen und sich zu entfalten. Und sie bringen Erwachsene hervor, die für das Leben in einer postmodernen demokratischen Gesellschaft bestens gerüstet sind.

Wir freuen uns, dass es seit August 2016 eine erste freie Schule im Kanton Zürich gibt:
www.fsbergmeilen.ch

Und wir unterstützen den Verein Glücksschule, der sich seit 2015 dafür einsetzt, dass an öffentlichen Schulen in der Schweiz Glücksschulklassen entstehen. Diese Glücksschulklassen sind einer freien demokratischen Schule in vielen Punkten sehr ähnlich:
www.gluecksschule.ch